Jahresprogramm des Naturschutzvereins Bülach

Zu allen Veranstaltungen sind auch Jugendliche, Nichtmitglieder und Gäste herzlich willkommen. Aktuelles Programm als PDF-Datei

 

Exkursion ins Klettgau

Samstag, 26. Mai, 7.30 bis 10 Uhr, Neunkirch SH

Es gibt in der Schweiz nur wenige Gebiete wo bedrohte Arten wie die Feldlerche, der Feldhase oder seltene Ackerwildkräuter wie das  Adonisröschen noch in grösseren Beständen vorkommen. Ein solcher Biodiversitätshotspot liegt im Schaffhausischen Klettgau. Seit mehr als 25 Jahren unterstützt die Vogelwarte den Kanton Schaffhausen bei der Förderung von bedrohten Arten des Ackerlands. Markus Jenny, Projektleiter bei der Vogelwarte,  wird uns auf einem morgendlichen Spaziergang durch das stark aufgewertete Gebiet Widen bei Neunkirch begleiten und uns die eindrückliche Vielfalt an Pflanzen und Tieren näher bringen.

Anreise ab Bülach: 6.22 Uhr, via Schaffhausen, Neunkirch an: 7.00 Uhr. Rückreise: Neunkirch ab 10.57 Uhr, Bülach an 11.37 Uhr

Billett selber lösen. Feldstecher mitnehmen falls vorhanden.
Die Exkursion findet nur bei trockener Witterung statt. Auskunft Ch. Nagel Tel. 079 706 92 49 am Vorabend oder auf unserer Homepage.

Pflegeeinsatz in der Herrenwis

herrenwies

Mittwoch, 13. Juni, 19:00 bis 21:00 Uhr

Nachdem wir in den vergangenen Jahren mitgeholfen hatten, dass im Biotop Langgraben fast keine Neophyten nachwachsen, jäten wir in diesem Jahr in der Herrenwis Berufskraut und Goldruten. Nach getaner Arbeit gibt es einen kleinen Imbiss.

Treffpunkt bei der Brücke über die Glatt bei der Herrenwis

Mitfahrgelegen auf Voranmeldung und Informationen bei David Galeuchet, 079 784 31 39

Ausrüstung: Gartenhandschuhe und gute Schuhe

Bülacher Umwelttag und Handfest 2018

Umwelttag

Samstag 18. August, 9 bis 17 Uhr, Altstadt Bülach

Zum 18. Mal finden in der Bülacher Altstadt Handfest und Umwelttag statt. Viele Attraktionen lassen Jung und Alt Handwerkskünste und praktischen Umweltschutz spielerisch erleben. Dieser Auftritt hat uns in den letzten Jahren geholfen, als aktiver Verein war genommen zu werden und Neumitglieder zu gewinnen. Dieses Jahr ist das Thema «Wald». Weitere Informationen folgen.

 

Heuet (Riedpflege) im Biotop Bösmösli

Bösmösli @Thomas Kissling

Samstag, 29. September, 8:30 bis 12:00 Uhr

Seit über 50 Jahren kümmert sich der Naturschutzverein Bülach um das Waldried Bösmösli. Wir werden das Schnittgut schonend aus dem Ried entfernen. Anschliessend gibt es einen gemütlichen Imbiss am ­Lager­feuer.

Treffpunkt beim Biotop Bösmösli, 5 Minuten vom Parkplatz Wagenbrechi entfernt.

Ausrüstung: Gartenhandschuhe und gute Schuhe

Informationen: David Galeuchet, 079 784 31 39, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Filmvortrag: Gefiederte Unterwasserjäger

Dienstag, 6. November, 19.30 bis ca. 20.30 Uhr

Wer kennt nicht unsere fischfressenden Wasservögel. Aber kaum jemand hat wohl schon Gänsesäger, Haubentaucher, Zwergtaucher, Lachmöve, Wasseramsel oder Eisvogel unter Wasser bei der Jagd beobachten können. In seinem 45 minütigen Film «Gefiederte Unterwasserjäger» zeigt uns Beat Schneider genau dies in beeindruckenden Unterwasseraufnahmen.

Kantonsschule Bülach, Kantonsschulstr. 23, Bülach, Zimmer E41. Freiwilliger Unkostenbeitrag