facebook

Jahresprogramm

PDF des Programms von März bis Oktober

Zu allen Veranstaltungen sind auch Jugendliche, Nichtmitglieder und Gäste herzlich willkommen.

umwelttag

Bülacher Umwelttag zum Thema «Global Denken, lokal Handeln»

Samstag 17. August, 9 bis 17 Uhr, Altstadt Bülach

Zum 19. Mal finden in der Bülacher Altstadt Handfest und Umwelttag statt. Viele Attraktionen lassen Jung und Alt Handwerkskünste und praktischen Umweltschutz spielerisch erleben. Dieser Auftritt hat uns in den letzten Jahren geholfen, als aktiver Verein war genommen zu werden und Neumitglieder zu gewinnen. Das Thema des Umwelttages ist «Global Denken, lokal Handeln». Wir zeigen an welchen Pflanzen die Schmetterlingsraupen fressen und wie wir die Insekten in unserer Umgebung fördern können.

Termin in Kalender speichern

boesmoesli

Heuet (Riedpflege) im Biotop Bösmösli

Samstag, 28. September, 8.30/9.00 bis 12.00 Uhr

Seit über 50 Jahren kümmert sich der Naturschutzverein Bülach um das Waldried Bösmösli. Wir werden das Schnittgut schonend aus dem Ried entfernen. Anschliessend gibt es einen gemütlichen Imbiss am Lagerfeuer.

Treffpunkt beim Biotop Bösmösli, 5 Minuten vom Parkplatz Wagenbrechi entfernt.

Ausrüstung: Gartenhandschuhe und gute Schuhe

Informationen: David Galeuchet, 079 784 31 39, dgaleuchet@bluewin.ch

Termin in Kalender speichern

schlehe

Foto: Thomas Kissling

Herbstspaziergang: Früchte von Bäumen und Sträuchern

Freitag, 4. Oktober, abends

Auf dieser Exkursion setzen wir uns mit den Lebensräumen Hecken und Waldränder auseinander. Diese Grenzhabitate bieten Lebensraum für viele Arten. Den Fokus legen wir auf die Sträucher und ihre Früchte. Wir starten am Bahnhof Glattfelden, von wo aus wir den Hecken und dem Waldrand folgend zum Fuss des Rhinsbergs spazieren, und beenden die Exkursion wieder am Bahnhof Glattfelden.

Weitere Informationen folgen.