Jahresprogramm des Naturschutzvereins Bülach

Zu allen Veranstaltungen sind auch Jugendliche, Nichtmitglieder und Gäste herzlich willkommen. Aktuelles Programm als PDF-Datei

 

Exkursion: Wintervögel am Untersee

Sonntag, 29. Januar 2017, 10:15 bis 16:40 Uhr

Am Untersee besuchen wir die zahlreichen Wintergäste. Neben verschiedenen Entenarten können wir mit ein bisschen Glück auch Schwarzhalstaucher beobachten. Von Eschenz wanderen wir ins historische Städtchen Stein am Rhein, wo der Bootshafen zu weiteren spannenden Beobachtungen einlädt und wir zum Abschluss sicher eine warme Gaststätte finden.

Treffpunkt: Bahnhof Bülach, Gleis 1.
Hinreise: Bülach ab 10:23, Eschenz an 11:29.
Rückreise: Stein am Rhein ab 15:30, Bülach an 16:37.
Tickets nach Eschenz via Schaffhausen bitte selber lösen.

Ausrüstung: Warme Kleider, Mittagessen, evtl. Feldstecher, Fernrohr und Vogelbuch.

Informationen bei David Galeuchet Tel. 079 784 31 39.

 

Rabenvögel: Intelligente Flugkünstler oder schwarze Teufel?

Rabenkrähe

Mittwoch, 8. Februar 2017, 19:30 bis 21:00 Uhr

Krähen und andere Rabenvögel sind äusserst spannende Vogelarten, aber für viele Menschen eine Bedrohung. Viel Schlechtes wird ihnen zugeschrieben, und nur wenig davon trifft zu. Krähen polarisieren! Dieses Spannungsfeld zeigt der Wildhüter für Vögel in der Stadt Zürich This Schenkel in einem interessanten und abwechslungsreichen Vortrag.

Kantonsschule Bülach, Kantonsschulstr. 23, Bülach, Zimmer E41. Freiwilliger Unkostenbeitrag

Vortrag: «Phantastische Wasserwelt» mit anschliessender Generalversammlung

Wasserläufer

Freitag 10. März 2017, 19:30 bis ca. 22 Uhr

Alle kennen Frösche, Kröten und Biber. Walter Ettmüller möchte uns in seinem Vortrag aber unbekanntere und kleinere Wasserbewohner näherbringen. Diese sind hervorragend an ihren Lebensraum angepasst und verfügen über erstaunliche, ja einmalige Eigenheiten, die uns diese kleinen Lebewesen bewundern lassen.

Anschliessend Generalversammlung mit gemütlichem Abschluss und kleinem Imbiss.
Separate Einladung folgt.
Hotel zum Goldenen Kopf, Marktgasse 9, 8180 Bülach, Grosser Saal.

Nachtfalterexkursion: Zimtbär, Pyramideneule, Hausmutter und Mondfleckspanner

Mondfleckspanner

Freitag, 25. August 2017, 20.40 bis ca. 23.00 Uhr, beim Bahnhof Glattfelden

Über 80 Prozent der einheimischen Schmetterlinge sind nachtaktiv und überleben den Tag gut getarnt oder versteckt. In der Dunkelheit locken wir die Nachtfalter mit künstlichem Licht an. Dabei können wir eine grosse Artenvielfalt von Spinnern, Spannern, Eulen und Bären mit überraschend bunten und wunderschön gemusterten Flügeln bewundern.

Nehmen Sie bitte für diese Nachtexkursion Ihre eigene Stirn- oder Taschenlampe mit. 
Unkostenbeitrag Fr. 5.00, Keine Anmeldung erforderlich

Hier gibt es 24 Stunden vor Beginn Auskunft über die wetterabhängige Durchführung,

Anfahrt: Bülach ab 20.32 (S9), Glattfelden an 20.36

Leitung: Schmetterlingsförderungsverein im Kanton Zürich und Naturschutzverein Bülach

Additional information