Jahresprogramm des Naturschutzvereins Bülach

Zu allen Veranstaltungen sind auch Jugendliche, Nichtmitglieder und Gäste herzlich willkommen. Aktuelles Programm als PDF-Datei

 

Naturspaziergang – Winter am Flughafen

Krickente

Sonntag, 21. Januar 2018, 10:00 bis 12:00 Uhr

Wir folgen den Staudämmen des Bibers bis zu seiner imposanten Burg und beobachten heimische Vögel aber auch verschiedene Wintergäste aus dem Norden.

Leitung: Christine Nagel und Rosemarie Cornier

Abfahrt Bus 530 ab Bahnhof Bülach 09:38 Uhr, Ankunft Winkel Wisental 09:55 Uhr.

Retour: Winkel Wisental ab: 12:05 Uhr, Bülach Bahnhof an 12:23 Uhr. Billet bitte selber lösen.

Ausrüstung: Warme Kleider und Feldstecher sofern vorhanden.

Die Exkursion findet nur bei trockener Witterung statt. Auskunft Tel. 044 862 41 60 am Vorabend, 19:00 bis 20:00 Uhr, oder auf unserer Homepage.

Vortrag: Mit Vielfalt punkten – Bauern beleben die Natur

Montag, 29. Januar 2018, 19:30 bis 21 Uhr

Die Schweizer Landwirtschaft bewegt sich seit Jahren im Spannungsfeld zwischen Produktion und Ökologie. Die Agrarpolitik versucht seit Jahren mit Direktzahlungen auch die Biodiversität zu fördern. Mit mässigem Erfolg. Doch es gibt auch gute Beispiele: So hat sich das Klettgau im Kanton Schaffhausen zu einer Modellregion für den ökologischen Ausgleich entwickelt.
Markus Jenny von der Schweizerischen Vogelwarte Sempach wird über erfolgreiche Projekte berichten, die zeigen, dass Ökologie und Produktion keine Gegensätze sind.

Kantonsschule Bülach, Kantonsschulstr. 23, Bülach, Zimmer E41. Freiwilliger Unkostenbeitrag

Generalversammlung mit Kurzvortrag

Freitag 9. März 2018, 19:30 bis ca. 22 Uhr

Separate Einladung folgt.
Hotel zum Goldenen Kopf, Marktgasse 9, 8180 Bülach, Grosser Saal.

Additional information